RADIOLOGIE-FELDKIRCH

Sie sind hier: Startseite > Leistungen > Röntgen > Thorax

Thorax

Röntgen des Herz-Lungen-Bereichs

brustkorb.jpgUntersuchungsablauf:

Das Herz-Lungen-Röntgen, auch Thorax-Röntgen genannt, ist eine wichtige Diagnosemethode zum Erkennen oder Ausschluss von Erkrankungen im Herz-Lungen-Bereich. Der zum Röntgen notwendige Kontrast zu den Weichteilen der Brustkorborgane wird durch die in den Lungen vorhandene Luft erzeugt. Es werden zwei Aufnahmen in tiefer Einatmung von vorne und von der Seite aufgenommen. Manchmal muss zusätzlich in der Durchleuchtung ein unklarer Befund in Bewegung analysiert werden.

Einsatzgebiete:

Das Thorax-Röntgen wird vor allem zur Beantwortung folgender Fragestellungen eingesetzt:

  • Lungenentzündungen und andere Lungenerkrankungen
  • Rippenfellentzündungen
  • Geschwülste der Bronchien
  • Onkologische Nachsorgeuntersuchungen
  • Herzerkrankungen, die meist mit Vergrößerung des Herzens einhergehen