RADIOLOGIE-FELDKIRCH

Sie sind hier: Startseite > Leistungen > Mammographie > Indikation

Indikation

Indikation Mammographie

Die Mammographie ist zur Abklärung von an der Brust auftretenden Veränderungen wie Knoten, Hauteinziehungen, Verziehungen der Brustwarze, Flüssigkeitsaustritt aus der Brustwarze und vergrößerten Lymphknoten der Achsel indiziert.

Sie wird als Früherkennungsmaßnahme für Frauen ab dem 40. Lebensjahr in zweijährigem Abstand empfohlen bzw. in 1-jährigem Abstand, wenn besondere Risikofaktoren bestehen (insbesondere eine bereits durchgemachte Brustkrebserkrankung oder eine Brustkrebserkrankung der Mutter oder Schwester).